Mär 2024 | September 2024 Gartenprojekt in Jucken

Unser Gartenprojekt im Herbst findet bei Referentin Astrid Weber im Garten in Jucken statt. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Rita Spartz, Tel. 06527/322 oder rita.spartz@landfrauen-neuerburg.de

Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Gartenprojekt: Lecker, nachhaltig und von nebenan - mein Jahr im Garten und in der Landwirtschaft.

Es ist eines der größten Bildungsangebote rund um nachhaltiges Gärtnern und regionale Ernährung. In Workshops erfahren die Teilnehmer, wie man im eigenen Garten Ressourcen schont, Insekten schützt und die eigene Ernte haltbar macht. Zentraler Projektteil ist die Begegnung mit lokalen Landwirtinnen und Landwirten auf ihren Höfen. In dem innovativen Bildungsprojekt können Garten- aber auch Balkonbesitzer erstmals nachhaltige Tipps und Tricks von der Landwirtschaft lernen. Gleichzeitig wird der Dialog von Verbraucherinnen und Verbrauchern mit Landwirtinnen und Landwirten gefördert.

Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Rheinland-Nassau, dem Verein heimatwurzel e.V. und dem Förderverein der Landfrauenarbeit der lokalen Politik.

Es unterteilt sich in drei Module:

1. Der Garten

2. Dialog Landwirtschaft

3. Haltbarmachen von Obst und Gemüse

Bitte entnehmen Sie die genauen Workshop-Termine der Presse oder unserer Internetseite.